Der KLASS-Grobfilter

Die Filterung erfolgt durch eine rotierende Spaltsiebtrommel, die durch ein Abstreifsystem verstopfungsfrei gehalten wird. In ihrem Zentrum befindet sich ein Düsenstock, mit dem nach Beendigung der Arbeit eine Totalreinigung mit Frischwasser automatisch erfolgen kann. Der Grobfilter wird durch eine automatische Höhenverstelleinrichtung immer direkt unterhalb des Wasserspiegels gehalten, da dort das Wasser am saubersten ist. In der untersten und in der obersten Endlage schwenkt der Grobfilter gegen Anschlagpuffer.