Über Klass Filter GmbH

Das Team – die Familie

Als Firmengründer Georg Klaß sen. Ende der 1970er-Jahre begann, sich intensiv mit der Optimierung der Wasseraufbereitung zu beschäftigen, fristete diese Thematik noch ein Nischendasein und war von geringem öffentlichem Interesse. Mittlerweile stellt der nachhaltige Umgang mit der Umwelt eine Herausforderung dar, der sich niemand mehr entziehen kann. Die Klass Filter GmbH setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, die Gesellschaft für den Umweltschutz zu sensibilisieren und leistet nach wie vor einen erheblichen Beitrag dazu.

Die beständige Weiterentwicklung und Erprobung neuer Filtertechniken ist heute wie früher das Kerngeschäft des Unternehmens. Seit dem Jahr 2000 führen die Geschwister Georg Klaß jun. und Ulrike Turba die Geschäfte.

Georg Klass senior

Firmengründer und Geschäftsführer bis 2000

Angefangen hat alles mit einer Vision: wertvolles Wasser sparen. Und so entwickelte Georg Klass sen. 1976 eine Idee für Kanalspülwagen, die ihr verbrauchtes Wasser rückgewinnen und wiederverwenden können. Als innovativer Vordenker lenkte er viele Jahre lang die Geschicke der Klass Filter GmbH, bevor er die Firma in die Hände seiner Kinder gab.

Georg Klass junior

Geschäftsführer seit 2000

Seit 1996 arbeitet Georg Klaß junior im Familienbetrieb und hat sich im Jahr 2000 mit der Firma Georg Klaß Filtertechnik selbstständig gemacht. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Produktentwicklung: Eine Idee bis zur Marktfähigkeit zu bringen, birgt für ihn besonderen Reiz.

Ulrike Turba

Geschäftsführerin seit 2000

Ulrike Turba gehört der Geschäftsführung des Unternehmens seit dem Jahr 2000 an.